Neuigkeiten vom 22.. Mai

Diese Woche hat sich einiges getan. Seit Montag dürfen Fitnessstudios wieder öffnen, wenn Sie sich an die Abstands- und Reinigungsauflagen halten können, Ganz einfach scheint das nicht zu sein. LA Fitness öffnet zum Beispiel erst am kommenden Montag, also eine Woche später als erlaubt.

Parallel haben auch die Geschäfte und Restaurants die Erlaubnis bekommen, 50% der möglichen Kapazität zu nutzen. Man hat den Eindruck, dass Restaurants wieder einigermaßen besucht werden und auch die Geschäfte wieder etwas Umsatz machen. Trotzdem versuchen viele, über Sonderangebote auch für die aktuelle Sommerware den Umsatz anzukurbeln.

Obwohl Öffnungen bereits seit 3 Wochen möglich sind, haben viele Kettenläden in den Outlet Centern und den Malls noch nicht geöffnet. Man scheint hier auf eine Amerikaweite Öffnung zu warten.

Universal Studios in Orlando haben bekannt gegeben, dass die Themen und Waterparks am 5. Juni wieder geöffnet werden sollen. Es wird Beschränkungen bei der Besucherzahl geben und am Eingang wird die Temperatur gemessen. 

Auch diese Woche hat es weitere Hiobsbotschaften für Schließungen gegeben. Die Kaufhauskette JC Penney hat Konkurs angemeldet und versucht mit den Gläubigern eine Lösung, das Geschäft nach Schließung von über 200 unrentablen Filialen fortzuführen. Es gibt auch Gerüchte, dass der Online Händler Amazon an der Kette interessiert sein soll.

Gestern hat der Autoverleiher Hertz Konkurs angemeldet. Zu der Kette gehören auch Dollar und Thrifty. Ob der Konzern reduziert aus der Krise hervorkommt, ist noch fraglich. 

Auch bei den Restaurants haben einige die Schließungen nicht überlebt. Hier einige der bekannten Restaurants, die geschlossen haben:

Perkins: 1502 Cape Coral Blvd in Cape Coral
Ruby Tuesday: 2514 Santa Barbara Blvd in Cape Coral
Ruby Tuesday: 1851 NE Pine Island Road in Cape Coral
Ruby Tuesday; 21301 Town Commons Dr in Estero
Perkins: 27940 Crown Lake Blvd in Bonita
Leopardi's Italian Restaurant: 13851 South Tamiami Trail in Fort Myers
Applebees an der Corkscrew Road in Estero
Agave: 2380 Canderbilt Beach Road in Naples
Sweet Tomatoes: alle Niederlassungen unter anderem in Süd Fort Myers und Naples

Die Erkrankungsfälle in Florida sind inzwischen auf 50.127 angestiegen. Es gab 2.233 Todesfälle.Im Vergleich zur Bevölkerungszahl sind die Zahlen verglichen mit anderen Bundesstaaten niedrig.

Im Lee County gab es inzwischen 1.666 Fälle und 92 Tote. 

Im Collier County hab es 1160 Fälle und 48 Tote.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neuigkeiten vom 3. April

Neuigkeiten vom 1. Mai

Entwicklungen bis 21. März